Digitalisierung von Rohrleitungen

3d Scan im maritimen Sektor

Digitaler Zwilling — 3D Scan — CAD Modell — Rohrleitung — Maritim

Dieses geförderte Projekt zielt auf die Digitalisierung von Rohrleitungsgeometrien in Schiffsmaschinenräumen ab. Die geplante Digitalisierung erfordert keine manuelle Demontage der Rohre und kann ohne Wartungsstopps durchgeführt werden. Dieses Projekt ist auf eine zweijährige Förderdauer mit einem Gesamtbudget von 1 Mio. bis 1,5 Mio. Euro angelegt.
Das Projekt ist auf eine zweijährige Förderdauer mit einem Gesamtbudget von 1 Mio. bis 1,5 Mio. Euro angelegt und speziell auf den maritimen Sektor zugeschnitten. Die Hauptzielgruppen dieses Projekts sind Reedereien, Werften, aber auch produzierende Unternehmen, Techniker und Wartungsbetriebe von Schiffsbetriebsanlagen.
Fakten

2 Jahre

Dauer der Förderung

1.5 Mio. EURO

Budget

Das Ziel ist eine schnelle und hocheffiziente Beschaffung von Rohrsystemen von DN20 bis DN1000. Die Rohre können im defekten oder intakten Zustand gescannt werden, was die Erstellung von halbautomatisch parametrisierten 3D-CAD-Modellen für das internationale Fertigungsnetzwerk ermöglicht. Durch die Digitalisierung von Maschinenräumen können Reparaturarbeiten schneller und präziser als mit herkömmlichen Methoden durchgeführt werden. Die gewonnenen Daten werden dem Kunden zur Verfügung gestellt und können für weitere Arbeiten, wie z.B. Modernisierungsmaßnahmen (Retrofit), genutzt werden.
Dieser höchst innovative Ansatz öffnet nicht nur ein völlig neues Fenster für die technische Schiffsinstandhaltung, sondern spart auch wertvolle Zeit und Geld für Kunden und Schiffseigner. Der Prozess ist darauf zugeschnitten, erzwungene Betriebsstopps zu vermeiden. Als Ergebnis dieser Methode kann die Kosteneffizienz im Vergleich zur herkömmlichen Erkennung defekter Rohrsysteme um bis zu 85% gesteigert werden (von der Erkennung bis zum Austausch des Bauteils).

Können wir Ihnen helfen?

Egal ob Sie nur eine kleine Frage haben oder ein maßgeschneidertes Angebot von uns bekommen wollen:

Kontaktieren Sie uns jetzt.

Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können.

Optional (für Rückfragen)
Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung dieser Anfrage verwendet. Anhänge mit personenbezogenen Daten werden nach 30 Tagen gelöscht. Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie.